Harry Whoo?

„Ist das Sandpapier?“ fragte mein Freund mich letztens und zeigte auf mein Buch.

„Jaaa.“

„Wieso?“

„Hatte kein Lesezeichen zur Hand.“

„Aber Sandpapier?“

„Ja, ich hab doch letztens das Regal gebaut.“

„O-okay.“

– Also habe ich ihm ein Lesezeichen gebastelt. Also eigentlich mir. Aber für ihn. Versteht ihr? Und weil er Harry Potter mag, ich aber eher… naaa ja, durfte die Eule ein bisschen kokettiert fragen „Harry Whoo?“ – ihr glaubt nicht, wie lange ich für dieses Wortspiel gebraucht habe. Zwei herzförmige Magneten halten das Lesezeichen sicher an Ort und Stelle.

Lesezeichen_Harrywhoo

Lesezeichen_Harrywhoo_front

Lesezeichen_Harrywhoo_magnet

Stamps: Inkadinkado „Bird Assortment“

„Is this sandpaper?“ my dearest asked a few days ago.

„Yes.“

„Why?“

„Didn’t had a reading sign handy.“

„But sandpaper?“

„Yeah. Build that shelfie, remember?“

„O-okay.“

– So I made him a reading sign. Well, me. But for him. Do you get it? And because he likes Harry Potter and I just like it… not that much, I made the owl ask a bit snotty „Harry whoo?“ – you would’nt believe how long I needed for this pun. Two heart shaped magnets keep the reading sign where it needs to be. Even if it’s Harry Potter. Again. Holy Hedwig.

Was ist das merkwürdigste, das ihr jemals als Lesezeichen benutzt habt? Sandpapier war bei mir noch nicht mal das schlimmste, glaub ich 🙂

Jessa Whoo?,

Jessa

Challenge:

Keep it simple – #41 Lesezeichen

Und falls ihr noch mehr Ideen braucht, schaut euch doch mal wieder bei RUMS um 🙂

Advertisements

8 Gedanken zu “Harry Whoo?

  1. Gehöre auch zu den Leseratten dieser Welt und obwohl ich geschätzte 3934 Lesezeichen habe (ich bin mir ganz sicher!), hat man nie eins zur Hand, wenn man eins braucht! Deins gefällt mir sehr gut! Ich benutze meist irgendetwas, das grade griffbereit liegt. Tempos, Kugelschreiber, alte Briefumschläge, Wolle, Haarklammern, alte Kassenbons, wirklich alles. Ich glaube ich bräuchte mal wieder ein neues Lesezeichen 😉
    Viele Grüße
    Jesse

    Gefällt mir

  2. Hihi, das ist ja eine süße Idee!
    Bei mir landet auch immer alles mögliche in den Büchern, eine ganz doofe Idee war dabei Schokoladenpapier… Zumindest wenn man noch was lesen möchte^^
    Viele Grüße
    Anela

    Gefällt mir

  3. Eine klasse Idee. Und wie du deinen Post angefangen hast, einfach erfrischend.

    Liebe Jessa, du hattest bei mir zu meinem Post Überraschung gefällig??? Einen Kommentar hinterlassen, um auch überrascht zu werden, aber leider warst du ein wenig zu spät. Ich hätte da einen Tipp, wo du mal zu Besuch vorbei schauen könntest, um doch noch ü errascht zu werden. Ninenaeht,wordpress.com, sie sucht noch freiwillige….

    Lg Judith

    Gefällt mir

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s