Liebster Award

Hallo ihr Lieben,

Jule von Zroyas Papiergeflüster war so lieb mich für meinen allerersten Award zu nominieren. Danke, liebe Jule! Für die wenigen da draußen, die Jule noch nicht kennen – schaut mal bei ihr vorbei und sagt ihr, wie toll ihr das findet!

liebsteraward

Die Regeln:

  1. Schreibe einen Post mit diesem Award, füge das Award-Bild ein und verlinke die Person, die dir diesen Award verliehen hat.
  2. Beantworte die 10 Fragen.
  3. Denke dir weitere 10 Fragen aus.
  4. Tagge (also nominiere) 10 Blogger, die unter 200 Leser haben (manche schreiben auch unter 1000 Leser, also ist es wohl jedem überlassen, wen du nominierst.) –> Aber nicht zurück taggen!
  5. Sage den Bloggern, die du nominiert hast, dass sie einen Award bekommen haben und somit getaggt wurden.

Kapiert? Na gut, hier kommen die Fragen, die Jule gestellt hat. Na ja und natürlich meine Antworten. Pfff, gar nicht so leicht.

1. Welches Buch liegt Dir ganz besonders am Herzen und warum?

Eins? Nur eins? Jule… dann wohl mein aller-allererstes Buch – eine Geschichtensammlung von Elizabeth Shaw. Ihr wisst schon, die mit dem Kleinen Angsthasen Meine Uroma hat es mir geschenkt und es war das erste Buch, das ich auswendig lesen konnte.

2. Stell Dir vor, dieses Buch soll verfilmt werden und man bittet Dich, die Hauptrollen zu besetzen. Welche SchauspielerInnen würdest Du wählen?

Schwierig für ein Kinderbuch. Vielleicht kann ja jemand mal die zauberhaften Zeichnungen animieren.

3. Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen? (Strom, Wasser und Nahrung ist vorhanden)

Dinge. Also leblose Sachen. Puh. Die Badewanne. Die Stadtbibliothek. Die Tardis, falls man die als leblos durchgehen lässt.

4. Glaubst Du an die Liebe auf den ersten Blick?

Jein. Ich glaube an die Liebe auf den ersten gesprochenen Satz. Und dass es bei manchen Menschen einfach *klick* macht und ich weiß – das mit uns, das wird was, wir werden bestimmt Freunde.

5. Was war das schönste (unerwartete) Geschenk, dass Du je erhalten hast?

Mampfred. Ein Papier-Einhorn mit Flügeln, das mein Freund für mich gebaut hat. Es war die Anfangszeit der Uni und am liebsten hätte ich alles hingeschmissen – ich stand kurz vor einer 80%-fliegen-dabei-wieder-raus-Prüfung und hatte so, so, so dermaßen die Hosen voll. Ich immer nur „Ich will da nicht hin, es wird schrecklich!“ – er fragte irgendwann „Aber du wolltest immer studieren!“ – „Ja… Aber ich will auch ein ein Einhorn. Mit Flügeln. Und Schokolade! Und die Prüfung bestehen!“ – als er mich das nächste Mal besuchte, hat er das kleine Papierwesen ausgepackt und mich hat’s erwischt – wenn er mir ein Einhorn mit Flügeln machen kann, kriegt er alles hin. Aus Papier! Und es ist winzig klein! Und es heißt Mampfred!

6. Wenn Du heute in ein Flugzeug steigen und ein Land Deiner Wahl bereisen könntest, ohne einen Cent bezahlen zu müssen – welches Land wäre das?

Endlich England. Ja, ohne Mist, ich bin wohl der erste Mensch, der noch nie in England war.

7. Wenn Du die Chance hättest, einen Fehler der Vergangenheit zu revidieren, welcher wäre das?

Ich bin ein hätte-wäre-könnte-Mädchen. Leider. Oft denke ich mir „Hätte ich da mal lieber mein Maul gehalten… und dann nicht angefangen vor Wut zu heulen.“

8. Wenn Du einen Tag lang ein Mann sein könntest, was würdest Du tun?

Im. Stehen. Pinkeln. Jaja, Penisneid, der Klassiker. Aber ehrlich – ihr nicht? Und erkunden, ob das männliche Gehirn wirklich so viel einfacher und langsamer ist als das weibliche.

9. Wer ist Dein Lieblingscharakter aus einem Buch und warum?

Flavia de Luce. Sie ist blutjung, hochintelligent und könnte uns alle vergiften. Ich liebe die Bücher sehr, Flavia ist ein tolles Mädchen. Wenn ich mal eine Tochter haben sollte – ja, sie wäre vielleicht wie Flavia. Also bis auf die Gift-Sache vielleicht.

10. Wenn Du ein Talent wählen könntest, welches wäre das? (Tanz, Dichtung, Malerei, Kochen, Schreiben, Instrumente)

Ich würde gern richtig gut Ukulele spielen können, nicht nur so… „oh, wie nett. Übst du denn auch regelmäßig?“ Ich habe einen Freund, der ist in einer Band (hihi, jetzt wird geprotzt) und er kann einfach sofort alles spielen! Das will ich auch. Micha, du Mistkerl!

 

So. Wisst ihr jetzt ein bisschen mehr über mich? Habt ihr mehr Fragen? Schreibt einen Kommentar und fragt, fragt, fragt, was das Zeug hält.

Hier nun meine Nominierten. Alle sind übrigens wundervoll, also schaut mal bei ihnen vorbei!

 

Die hochtalentierte Svenja von Goyls

Die liebenswerte Lotta von Lotta Peppermint

Die fabelhafte Franzi von 3vordrei

Die allerliebste und begabte Nine von Nine näht

Die zauberhafte Frau Knupfel von Knupfelchen

Die inspirierende Julia von Life is Banalouge?

Die Upcycling-Königing Julia von Sammelsurium

Die kreative Jealle von Hexenwerk

Die Bloggerin, deren Bild am allerbesten zum Blognamen passt – die kreative Jasmin von Mein gehäkeltes Herz

Die auch-für-Katzen-kreative Tessa von Tessas Welt

 

So, Ladies, ran an die Tasten – jetzt erzählt mal was über euch.

 

Auf welche drei Lieder würdest du nie wieder verzichten wollen?

Welche drei Dinge stehen auf deiner Sommer-to-do-Liste ganz weit oben?

Wenn du kreativ wirst – hörst du Musik? Läuft nebenbei der Fernseher? Oder wie?

Sei ehrlich – dein erstes Poster in deinem Zimmer war von…?

Deine schlimmste Macke?

Mit welchem Naschi kriegt man dich immer?

Was hat dich das letzte Mal richtig laut loslachen lassen?

Wie hast du deinen Freunden verklickert, dass du jetzt bloggst? Oder wissen es noch nicht alle?

Welchen Rat würdest du anderen Bloggern immer geben?

Wo tippst du das hier gerade? Balkon? Schreibtisch? Orte, auf die wir dir besser nicht folgen sollten?

 

 Viel Spaß beim Stöbern, Entdecken und Staunen,

allerliebst (jetzt mit Auszeichnung, bäm!),

Jessa

 

 

Advertisements

18 Gedanken zu “Liebster Award

  1. I like, I like ❤ 🙂
    Allerdings heiße ich Zroyas Papiergeflüster, obwohl Zroyay so nach Yeay! und Action klingt 😀

    Ich muss mich morgen erst mal durch Deine nominierten Blogs klicken 🙂 Und Deine Antworten und Fragen mag ich sehr!

    Liebe Grüße
    Jule

    Gefällt mir

  2. Pingback: Rosarot | useless trinkets

  3. Vielen vielen lieben Dank! Ich freu mich 🙂
    Dann stöber ich doch als erstes mal durch die die anderen Blogs. Und deine Fragen beantworte ich auch in den kommenden Tagen. Da sind schöne Fragen dabei 😀

    Liebste Grüße,
    lotta

    Gefällt mir

  4. ich war auch noch nie in england !! :)) und bin auch ein hätte wäre mensch. wie oft steh ich dann udn denke: warum hast du das jetzt nicht grad gesagt. oder warum hast du das und das nicht gemacht. 😛

    Gefällt mir

  5. Pingback: Liebster Award | Hexenwerk

  6. Pingback: Regengesicht | useless trinkets

  7. Pingback: Liebster Award | useless trinkets

  8. Pingback: Liebe, Liebe, Liebster Award | useless trinkets

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s