In der Küche mit Jinx

Ich habe zwei Rezeptbücher. Eins ist heilig, da kommen nur Rezepte rein, die ich noch an meine Urururenkel überliefern möchte. Wie mein legendäres Lamington-Rezept, mit dem ich mich in (fast) jedes Herz backe oder meine geliebten Hafercookies. Und es gibt ein Rezeptbuch für die Rezepte, die gut sind, aber noch verbessert werden können und sich noch bewähren müssen. Eine Art Rezepte-Limbus. Das Limbus-Buch hab ich vor Jahren mal gekauft, weil mir das Format gefallen hat. Jahre?! Ja, ich weiß. Es steht so seit Jahren im Küchenregal, ein bisschen hässlich und angegrabbelt.  Aber nach einer halben Stunde auf dem Schreibtisch ist es jetzt viel, viel schöner.

Hey crafties,

I got two recipe note books. One of them was a gift and it’s almost holy. Only the really good recipes are in this book so my great-great-great-grandchildren can cook and bake them, if they want. And I have another recipe book for the okay-ish recipes which will still need a little magic and time to get in the good book. Like a recipe limbus. I got that limbus book for years now. I know – for years! It’s not that nice and beautiful, but after half an hour on the little desk of magic it really looks wonderful to me.

Rezeptbuch_vorher

Rezeptbuch_CreateASmile_Fertig

Stamps:  Create a Smile – „Vogel“

Den Vogel von Create a Smile gibt es hier. Für umsonst. Toll, oder? Ich habe ihn heimlich Jinx getauft, denn mir passieren ständig und überall in der Küche oft kleine Missgeschicke und er wird mich ab jetzt immer daran erinnern, dass das nicht schlimm ist. Hier könnt ihr nun auch zum ersten Mal meine DIY Enamel Dots bewundern.

 Mein Büchlein schicke ich jetzt zu Create a Smile, dort wird nämlich nach einem Gast-Designer für September gesucht.

Blog-Badge

 

Welches eurer Rezepte sollen noch eure Urenkel kennen und lieben?

Jessa

PS: Und weil heute Dienstag ist, schicke ich Jinx mitsamt Kochmütze zum Creadienstag. Vielleicht wollt ihr euch ja auch um den Gast-Designer-Platz bewerben.

Advertisements

18 Gedanken zu “In der Küche mit Jinx

  1. In der Tat, das Kochbuch sieht jetzt besser aus! Und Jinx ist ja sooooooooooo knuffig. Den wirst du jetzt hoffentlich öfter aus dem Regal ziehen.
    Viel Glück für den Gast-Designer-Beitrag!

    Beste grüße

    Ilka

    Gefällt mir

  2. Der Vogel ist ja niedlich, ich glaube den muss ich mir auch speichern… allerdings zum applizieren auf Shirts… der ist einfach Schnuffig. Das Kochbuch sieht übrigens toll aus.
    Lg Sarah

    Gefällt mir

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s