Autsch!

Gestern Abend saß ich am Schreibtisch und wollte endlich die Karte für die Creative Friday Challenge fertigstellen, als mein Liebster mich rief. Ich stehe auf, aber nicht mein Fuß berührt den Boden, sondern mein Knöchel. Autsch. Als wäre der physische Schmerz nicht schon schlimm genug, nein, da kommt auch noch der psychische dazu, denn ich bin voll auf dem Hintern gelandet und saß dann erst mal fluchend auf dem Boden. Autsch.

Der Fuß ist jetzt bandagiert und sieht aus, als würde er schon Halloween feiern. Happy Halloween, Knöchel! Aber ich bin selbst dran Schuld, denn ein Blick in  meinen Blogplaner verrät mir, dass ich euch heute eine Gute-Besserungskarte zeige. Ich habe es also vorhergesehen, das Unglück. Mist.

It was a dark and stormy night and I crafted as my dearest called me. I stood up but not my feet touched the floor, no, my ankle. Ouch! And then I hit the floor. Ouch again. Now my ankle is bandaged and looks like its almost Halloween. Well, Happy Halloween, Ankle! And just to make the pitty party perfect – today I wanted to show you another get well soon card. Like I saw it happen!

 

LawnFawn_GetWellSoon_Bear_card

Stamps:   Lawn Fawn “Get well soon” – „Love you s’more“

Nennt mich Cassandra!

Jessa

Die Karte zeige ich jetzt beim Creadienstag und wünsche mir ganz viele Kussis auf den Knöchel.

Advertisements

9 Gedanken zu “Autsch!

  1. Ich hoffe, Deinem Knöchel geht es wieder besser? So etwas ist auch echt mies.
    Der Bär ist total knuffig. Und die kleinen Pflaster sind toll. Nicht, dass Du mich jetzt noch mit cute infizierst… 😉
    Ein schönes Wochenende für Dich!
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s