Ein Karten-Set für Svenja

Ui, es ist schon wieder Dienstag? Wirklich? Dann auf zum Creadienstag!

Kennt ihr eigentlich Svenja? Sie hat sich Katzenkarten von mir gewünscht und diesen Wunsch habe ich ihr gerne erfüllt, war sie doch eine der Gewinnerinnen meiner Überraschungsaktion. Für Svenja habe ich ein Best-of der Katzenkarten gemacht und weil sie die sicher nicht alle auf einmal verschickt (oder doch?) habe ich ihr noch eine Aufbewahrungsmappe gebastelt – zum allerersten Mal. Ich bin ganz zufrieden. Was denkt ihr?

Die Katzen sind von Pink Samurai und ja, ich liebe sie immer noch. Drei der Karten sind übrigens interaktiv – ich liebe es, wenn man irgendwas auf Karten oder Alben anfassen und entdecken kann.

Jetzt muss ich mir überlegen, was ich für mein anderes Überraschungskind mache – und eine liebe Freundin braucht auch noch ein Geschenk, hm…

Seid ihr auch in Bastelstimmung? Ihr habt noch ein paar Stunden Zeit, um an der ersten Challenge der Stempelküche teilzunehmen.Dort sehen wir uns morgen Früh wieder, ich bin schon ganz aufgeregt!

Habt einen schönen, katzigen Dienstag,

Jessa

Advertisements

12 Gedanken zu “Ein Karten-Set für Svenja

  1. Wow, die Mappe ist echt toll, das blaue Papier gefällt mir auch sehr gut.
    Das hast du wirklich gut gemacht – wäre vielleicht ne Weihnachtsidee…? 🙂
    Ist die Mappe in A4 oder kleiner?
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Hallo Jessa,
    wow, die Mappe gefällt mir wirklich super gut. Ich fände es auch toll, wenn du wie du es Katja vorgeschlagen hast, ein Tutorial dazu machen könntest.
    Ich bastle nämlich selbst von Herzen gerne Karten, da wäre die Mappe äußerst praktisch. Verrätst du noch, wo du dein Papier einkaufst? Das pink-weiße Chevron-Papier und das türkisfarbene Papier mit den kleinen Herzchen gefallen mir besonders gut!

    Viele Grüße
    Nicole

    Gefällt mir

  3. aaaaaaaaaaaaw! siehste, ich wollte das auch noch posten in der hoffnung, dass mein männchen das nicht liest. hihihi. heute schick ich die erste karte mit ner packung gummibärchen ab. ich war so glückich und freue mich immer noch sehr über das tolle kartenset!!!! könnte dich die ganze zeit knutschen!!!!! :)) hihihihi

    Gefällt mir

  4. Pingback: Schick und Schnell – Das Kartenmappen-Tutorial | useless trinkets

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s