Ziel: Geburtstagskarte

Faul? Ich doch nicht! Gerade entstehen hier viele Heimlichkeiten, die ich aus verschiedenen Gründen noch nicht zeigen kann. Vielleicht hängt das auch mit einem neuen Designteam zusammen, wer weiß?

Am Wochenende habe ich den Auftrag für eine Geburtstagskarte bekommen. Eine Geburtstagskarte – nichts leichter als das, dachte ich. War es aber gar nicht, denn das Geburtstagskind ist aktives Mitglied in einem Schützenverein. Mhm, wie gratuliert man einer Schützin zum Geburtstag? Außer vorsichtig und gut sichtbar, ich will sie ja nicht erschrecken.

Die Idee zur Zielscheibe war schnell geboren und mit einem Kreisschneider oder den passenden Kreisstanzen ist die Geburtstagskarte ganz einfach nachzubasteln. Der Liebste hat diesmal geholfen, denn meine Lochzange, die ich für die Einschusslöcher benutzt habe, ist nur was für richtige Hulk-Pfoten und braucht stumpfe Gewalt. Er hat auch entschieden, dass die Karte keine Blümchen oder irgendwelchen Tamtam braucht. Wenn die Karte also nicht gefällt, müssen wir beide Deckung suchen.

chützenverein_Geburtstagskarte_easelcard_target

Geburtstagskarte_Schützenverein_front

Lazy? Not me! I craft and glue and there are is a lot of secret stuff going on. But I can’t show you right now! It’s heartbreaking, crafties! There are might some news about a new Design Team I joined…

Well this weekend I got a new order for a birthday card. Well, easy as pie, I thought. Nah, it wasn’t, because the birthday girl is an active member in a shooting club. I know, that sounds strange, but here in Germany shooting clubs have a long tradition and it’s not that strange as it seems. I’m not a big fan, but the birthday child is a family member so I agreed.

This card war really easy to make – I used my circle dies. The dearest helped me with the hole puncher – it’s really sluggish and needs a lot of power. He also decided that the card doesn’t need any flowers or any other tam-tam. So if the birthday girl doesn’t like the card, we both need to run for cover!

Morgen ist Mittwoch und ihr wisst, was das heißt, oder? Jajajaja, endlich erscheint mein erster Gastbeitrag bei Create a Smile und da war doch was mit einem Designteam, hihi. Ein Tag, zwei Beiträge, ich bin ganz aufgeregt!

Alles Liebe,

Jessa

Advertisements

8 Gedanken zu “Ziel: Geburtstagskarte

  1. Hallo Jessa, das Geburtstagskind hat sich sehr über die Karte gefreut, meinte aber, dass es ja gar nicht Schützenkönigin geworden wäre, aber ich finde ein Herz passt immer 🙂

    Gefällt mir

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s