Weihnachtslisten…

Morgens um kurz vor acht in der Küche.

„Hast du mir eine Liste gemacht, für wen du noch eine Weihnachtskarte brauchst?“ frage ich den Liebsten, den ich damit schon seit zwei Wochen nerve. Letztes Jahr war das alles wieder mal super-kurzfristig. Das liebe ich ja richtig, super-kurzfristig Weihnachtskarten schreiben.

„Ja“, sagte er und grinst.

„Okay, wo ist sie?“

„Ich hab sie dir letzte Nacht zugeflüstert, als du geschlafen hast. Sie ist jetzt in deinem Unterbewusstsein.“

Stille. Böse Blicke.

„Nein, hier“, sagt der Liebste und schiebt mir eine Liste mit Z-W-E-I Namen drauf zu.

„Und deine ganzen Tanten und Onkel? Und Freund A bis Z?“ frage ich verwundert.

„Oh ja, stimmt.“ Er zählt durch. „Dann brauch ich noch zwölf. Und drei für die Arbeit. Schaffst du das diese Woche noch?“

Stille. Böse Blicke. „Klaaaaar.“

„Früher hab ich gar keine Weihnachtskarten verschickt, ist aber so echt viel schöner und persönlicher“, sagt er und dann muss er rennen. Vielleicht weil ich ihn jage. Nur vielleicht.

Neben all den Weihnachtskarten ist auch diese nautische Karte entstanden. Aus dem Vogel von Stampotique habe ich eine Möwe gemacht, dazu ein bisschen Holzmaserung auf Kraftpapier gestempelt und den supergenialen Prägefolder von Docrafts eingeweiht.

Stampotique_Birdyup_Seagull_Stempelküche_nauticStamps: Stampotique – „Birdy up“ – Stempelküche „Gute Gedanken“

This morning, our kitchen, about 8 am.

„Did you finally make the list with the christmas cards you still need?“ I asked the dearest. Poor boy, I almost ask him for hist list for about two weeks. Last year the most christmas cards left on short-term. Like we had to write twenty of them in one hour, I really hate that.

„Yes, I did“, he answered with a grin.

„Okay, where is it?“

„I whispered it in your ear last night. The list is in your subconscious mind.“

Silence. Cold stare.

„No, here it is“, he said and gave me a list with T-W-O names on it.

„And all your aunts and oncles? What about your friend A to Z?“

„Oh yes, you’re right.“ He counted and scribbled on the list. „So… I need twelve cards. And three for my co-workers. Can you catch up with that this week?“

Silence. Cold stare. „Suuuure.“ 

„Great. It’s so awesome beeing with a crafty girl. I never sent christmas cards, but it’s so much nicer and kind of heartwarming and all“, he said and then he needed to run. Maybe because I was chasing him. Just maybe.

For this card I used Birdy up from Stampotique again and coloured one of the birds like a seagull. I used a woodgrain stamp on some kraft paper and finally used my new embossing folder from Docrafts. So – are your cards in the mail or are you crafting some cards last minute?

Ich bin gespannt, was mein Unterbewusstsein heute Nacht in meine Träume schickt…

Jessa

Advertisements

3 Gedanken zu “Weihnachtslisten…

  1. Ach Jessa, dein Text könnte von mir sein. Hier geht es jedes Jahr ganz genauso zu. Auch diesmal hetze ich mich wieder ab mit den Karten – seltsamerweise werden es jedes Jahr mehr. Und selbst wenn ich mal früh fertig bin mit der Weihnachtskartenbastelei, liegen die Karten rum und rum und rum – und wenn ich meinen Liebsten dann frage, ob er nicht mal loslegen will mit dem Schreiben, guckt er mich ganz verdutzt an und sagt: „Ach, ich dachte das machst du…“ *Grrrr*

    Gefällt mir

  2. Du siehst das zu negativ!!! Dein Freund schreibt wenigstens Karten! Mein Freund hat so eine Liste nicht! Ich nötige ihn dagür wenigstens die für seine Eltern und Tante zu schreiben, und die Marken zu kleben 😉
    Die Karte ist übrigens toll… Aber musst du nicht noch weihnachtskarten machen??? 😉

    Gefällt mir

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s