Spätzünder

Na endlich! Mein erste Weihnachtskarte für dieses Jahr – außerhalb einer Challenge – und die war auch noch ein Unfall. Eigentlich wollte ich nur den neuen, tollen Glitzerkleber ausprobieren, den der Liebste mir geschenkt hat. Der lässt sich ganz prima mit Distress Inks einfärben. Also der Glitzerkleber. Ich glaube aber, der Liebste auch.

Finally! I made my very first christmas card for this year – not for a challenge – by accident. I just wanted to try the new glitter glue the dearest gave to me. It’s so easy to stain it with Distress Inks! Well, the glitter stuff, not the dearest. I’m pretty sure Distress Inks can stain him, too. Maybe I’ll try that later.

2CuteInk Reindeer Lights Lawn Fawn Joy to the Woods christmas card

Stamps: 2CuteInk – „Reindeer Light“ – Lawn Fawn – „Joy to the woods“

So, could anyone please get all the christmas songs out of my head? Please? Feel free to name your favourite secret summer song!

Könnte mir jetzt bitte jemand die Weihnachtslieder aus dem Kopf vertreiben? Irgendjemand? Ich nehme auch gern Musiktipps an!

Jessa

Advertisements

3 Gedanken zu “Spätzünder

  1. Hihi, das wäre doch mal einen Versuch wert, Bodypainting mit Distress Ink 😂 ! Mir ist zwar nicht nach Weihnachten, aber deine Karte ist klasse! Ohrwurm? Ich habe seit dem WE auch einen, meine Kleine hat Froschkönig-Musical aufgeführt und singt immer noch… Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s