Challenge up your life #46 Weihnachten im Juli

Weihnachtskarten und ich so.

Im Januar. Weihnachtskarten: „Na?“ – Ich: „Boah, nee, ne? Lass mich doch mal in Ruhe, ich kann’s nicht mehr sehen!“

Im Sommer. Weihnachtskarten: „Na, wie sieht’s aus, hast du Lust?“- Ich: „Nee, lass mal, bin gar nicht in Stimmung.“

Im Herbst. Weihnachstkarten: „Huhu- “ Ich: „Happy Halloween! Ahahaha, Halloween! HALLOWEEN!“

Im Winter. Ich: „Nein, verdammt! Es ist schon wieder Weihnachten und ich muss so viele Karten machen! Wie soll ich nur… okay, ich rolle mich erstmal auf dem Boden zusammen. Vielleicht hört Weihnachten ja von allein auf.“

Seht ihr? Nehmt mich bloß nicht als Vorbild! Seid klug und fangt jetzt mit den Weihnachtskarten für eure Lieben an. Und für die anderen Leute, die eine Karte kriegen sollen. Ja, auch die. Es ist immerhin Weihnachten und so. Ihr braucht einen guten Grund (Tritt in den… ihr wisst schon?) – das neue Thema bei  Challenge up your life lautet Weihnachten im Juli!

Christmas cards and me. It’s like this.

January. Christmas cards: „Dude, come and make some more, I know you are totally in the mood!“ Me: „Ugh, no! Just leave me alone I just can’t! Enough of Santa and all the winter stuff!“

Summer. Christmas cards be like: „Hey, what’s up?“ Me: „Nah, not in the right mood. I want a drink, please!“

Autumn. Christmas cards: „Hey- “ Me: „Happy Halloween! Squeeeee, it’s finally Halloween again! HALLOWEEN!“

Winter. Me: „No, freaking no! It’s Christmas again? How could this happen? I need so many cards! I just… how… okay, just curl up on the floor, cry a little, maybe Christmas will be go away…“

See? Don’t take me as an example! Be smart and start now with your beautiful Chrismas cards for all your beloved ones and the other people. You need a good reason? Well it’s the new challenge over at Challenge up your life! Christmas time in July!

13576824_10154203806485132_2372959573285362599_o

Challenge up your life CUYL Weihnachten im JuliXmas in July Lawn Fawn Merry Christmouse Ombre chritmas card

Stamps: Lawn Fawn – „Merry Christmouse“

Seid inspiriert? Noch nicht? Mehr Weihnachtskarten gibt’s auf dem Challengeblog!

Jessa

Advertisements

2 Gedanken zu “Challenge up your life #46 Weihnachten im Juli

  1. Oh die Weihnachtsmäuse sind aber toll geworden :). Aber mir geht es ähnlich…wenn endlich mal die liebe Sonne scheint, hab ich auch keine Lust an Weihnachtskarten zu arbeiten ^^.
    Liebe Grüße

    Gefällt mir

  2. Ohhh, das kenne ich. Ich beginne meistens auch kurz vor knapp mit irgendetwas und dann läuft mir die Zeit davon. Das Gute an Weihnachten (und Ostern usw.) ist, dass nach Weihnachten ohnehin vor Weihnachten ist. 😛 Wie schön, dass die Mäuschen jetzt schon im Juli Lust auf den Jahresabschluss machen und tatsächlich ist mir auch schon der ein oder andere Gedanke rund um Weihnachten in den Sinn gekommen und ich arbeite (im Kopf) an einem Nähauftrag dafür. Wird wohl höchste Zeit, die Nähmaschine dafür auch einzubinden… Danke für die Erinnerung an den Termin. 😉
    Fröhliche Sonntagsgrüße ♥ Anni

    Gefällt mir

Ein bisschen Liebe? Einfach den Kommentar schreiben und abschicken

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s