Challenge up your life #68 Mosaik

Zeit für eine neues Thema bei Challenge up your life – seid ihr bereit? Diesmal haben wir uns etwas Kniffeliges für euch ausgedacht, aber nur weil wir wissen, wie gut ihr seid, hihi, also nichts wie ran an die Basteltische und mitgespielt. Diesmal dreht sich alles um das Thema Mosaik. Sucht ihr noch etwas Inspiration? Na aber gerne doch, einfach hier lang.

It’s time for a new theme over at Challenge up your life – are you ready? This time it’s a bit tricky, but just because we know you will rock this challenge, so grab your crafty stuff and play with us. Ready? The new theme is mosaic! Are you looking for some inspiration? We got all our pieces together, just have a look.

Stamps: Krumspring – „One Triangle at a time“ Klartext Stempel – „Glückwunsch“

Freebie – „Fluffy Gustav“

I cheated a bit. I used this amazing background stamp from Krumspring and coloured some of the pieces with shiny watercolours to get a   mosaic like look. The picture is crap, it’s very shiny and pretty in real life and kind of reminds me of Superman’s fortress of solitude. Well, I added a shiny Fluffy Gustav and a little sentiment (congratulation). To the fortress!

Also ich hab ja ein bisschen geschummelt. Für den Mosaik-Effekt habe ich einen tollen Hintergrundstempel von Krumspring benutzt und einige der Teilchen mit schimmernden Wasserfarben koloriert. Das Foto wird dem nicht gerecht, in echt sieht es sehr viel schöner aus und erinnert mich ein bisschen an Supermans Festung der Einsamkeit. Na ja, ich habe noch einen schimmernden Fluffy Gustav auf eine Eisscholle gesetzt und das Sentiment hinzugefügt. Und jetzt auf zur Festung der Einsamkeit, falls da ein Schreibtisch mit eurem Bastelzeug steht. Falls nicht… ähm… dann ab zum Challengeblog!

Auf zum Challengeblog

Jessa

Werbeanzeigen

Challenge up your life #67 Brads

Es ist Zeit für eine neue Challenge! Wir bei Challenge up your life wollen in den nächsten beiden Wochen Brads auf euren Karten oder Projekten sehen. Wir sind uns sehr sicher, ihr habt auch noch welche von den kleinen Papierklammerdingsis in eurer Sammlung, die nur darauf warten benutzt zu werden. Also los, spielt mit!

It’s Saturday and it’s challenge time and Challenge up your life is asking you to use brads on your cards or projects. We’re pretty sure you got some of these things in your stash – use them and join our challenge.

Stamps: Brutus Monroe – Fish Bowl – Papierprojekt Stempel – „#33 Mini Sprüche“

This card was such a pain in the ass. First of all – I don’t like it at all. It doesn’t turned out how I wanted it to look. But maybe someone is super motivated now and feels better to see my crappy card. Then my camera broke down, I lost all my usb cords, the software is frigging around. Crappy card, crappy day. I hope some time with my stamps will cure my bad mood. At least the card is interactive, the jellyfish moves around – thanks to the brad. 

Diese Karte hat mich ungefähr drei Jahre meines Lebens gekostet. Erstens – ich mag sie nicht. Sie sieht gar nicht so aus, wie meine Skizze und überhaupt – neee. Aber zeigen  kann ich sie ja trotzdem. Vielleicht fühlt sich einer dadurch besser. Dann hat meine Kamera den Geist aufgegeben, meine USB-Kabel sind alle miteinander verschwunden und die Software spinnt auch. Ugh! Gut, dass ein bisschen Zeit am Schreibtisch von diesem Chaos ablenkt – hoffe ich. Immerhin ist die Karte interaktiv, denn die kleine Qualle kann durchs Wasser schwimmen – dank des Brads.

Auf zum Challengeblog,

Jessa

Stempelküche Challenge – #70 Aus dem Garten

Die Eisheiligen sind an uns vorübergezogen und das Team der Stempelküche-Challenge findet ihr jetzt entweder auf dem Balkon oder im Garten. Oder am Schreibtisch. Oder dort, wo es Papier und Stempel gibt. Es wird wieder grün bei uns – und vielleicht auch etwas lecker, denn in den kommenden beiden Wochen wollen wir etwas „Aus dem Garten“ von euch. Ist es noch zu früh für Erdbeeren? Echt jetzt? Menno!

Das Designteam hat alle Stempel umgegraben und gedüngt und ist bereit die die neue Challenge. Seid ihr es auch?

The ice saint’s days are over (don’t let the sun mess you up, it’s still freezing cold sometimes, even in May) and that means the stempelkueche challenge DT is digging up some dirt. Yes, we are getting real messy, because our new challenge is all about „from your garden“ – so no matter if you are planting some vegetables, burying your beloved ones (our garden becomes more and more a cemetery for all my beloved pets, sigh) or doing some regular gardening stuff – show us and join our challenge.

The designteam peeked out of the window or went outside for the first time in years and checked what’s growing in some real world gardens. Don’t move too fast, we are shy.

Stamps: Lawn Fawn – „Rooting for you“ – Stempelküche – „Gute Gedanken

In Germany it’s kind of a tradition to have something called Schrebergarten – it’s a garden plot in field of garden plots. Kind of… nice and kind of bourgeois-like. But it’s kind of fun if you love to be outside and grow your own food and have a nice place for your own, if your fences are high enough and you don’t have to see your neighbour. I made a card with hip vegetables with fancy glasses having fun. They are probably that happy because they are so yummy and eco-friendly and I’ll eat them. Soon.

In Deutschland ist es ja fast Tradition, dass man einen Schrebergarten hat – eine kleine Parzelle inmitten einer großen Parzelle. Irgendwie… nett, aber auch ganz schön spießig. Aber es ist schön, wenn man gern draußen ist, sein eigenes Gemüse anbaut und einen ruhigen Ort für sich selbst hat, wenn denn der Zaun  zum Nachbarn hoch genug ist.

Bei mir freut sich das hippe, junge Gemüse, dass wir auch hipp und jung sind und es angepflanzt haben. Voll bio und öko und so.

Auf zu den Stempelküche-Mädels, hoffentlich hat einer Erdbeeren dabei

Beate

Biggi

Birka und

Sonja

 

Viel Spaß mit der Challenge,

Jessa

Challenge up your life #65 Wald Forest

Die Sonne scheint, es wird Zeit rauszugehen. Oder nicht? Wir bei Challenge up your life machen uns ab heute auf den Weg in den Wald. Kommt ihr mit?

The sun is shining, the weather is nice, so let’s get outside. Or not? Nah. We from Challenge up your life are on our way to the forest, deep in the woods. Are you coming with us?

Stamps: Purple Onion Designs – „Pine Tree large“ – „Prine Tree small“ – „Shadow (Owl)“

Klartext Stempel – „Glückwunsch“ – Concord & 9th – „Tree Ring background“ – Heidi Swapp – „Woodgrain“

Papierprojekt Stempel – „#33 Mini Sprüche“

I love the forest theme, the idea of trees and some owls just popped into my head and an idea, hehehe. Clean and simple on the outside, but the inside really pops with the cute little owls. It was time for another pop up card and I really had fun creating this one. The sentiments are „Congratulations“ and „You’re amazing“. I hope you like it and play along with us.

Ich liebe das Wald-Thema und hatte sofort die Idee von Bäumen und Eulen, die darin wohnen. Von außen ganz clean und simple (hoffe ich), innen klappt der Baumstamm mit den neugierigen Eulen auf, dazu das Spruchband. Es hat viel Spaß gemacht die Karte zu basteln und hat nicht so lange gedauert, wie ihr denkt. Spielt doch mit bei der neuen Challenge, wir freuen uns auf eure Ideen.

Auf zum Challengeblog und rein in den Wald,

Jessa

Challenge:

papierelle – heute steppt der Bär Geburtstagschallenge

Challenge up your life #60 Glitter

Oh ja, oh ja, die Mädels von Challenge up your life fordern euch die nächsten beiden Wochen dazu heraus DAS ZEUG zu benutzen, das ihr danach die nächsten Tage und Wochen noch auf euren Schreibtischen und Fußböden (und Haustieren) finden werdet – Glitzer! Wir sind furchtlos und haben vor Freude mit Glitzer nur so um uns geworfen. Und nun keine Furcht, es ist nur Glitzer! Macht mit bei der neuen Challenge, wir freuen uns auf euch. Glitzerwolke!

Get your craft herpes (aka glitter) on, we are ready for some trouble, as long as it sparkles. The girls over at Challenge up your life  are ready for some serious glitter stuff and of course I’m back, too! Isn’t that a good reason to throw some glitter and confetti? Righty, I know. Don’t be shy, join us! Glitter puff!

16112877_10154813755520132_4843944510591155343_o

challenge-up-your-life-cuyl-60-glitter-dragon-birthday-card-lepetitemarket-cute-dragons

Stamps: Le Petite Market – „Cute Dragons“ – Sweet Stamp Shop – „Happy Birthday“ – Stampotique – „Texture Cube 1“

See? Glitter isn’t always that bad. I just used a sentiment die and some glitter paper in hot pink (I know!) and that’s it. Yeah, I know, it’s pink and it’s sparkly and sooo out of my comfort zone, but I quiet like it. 

Sehr ihr, Glitzer muss gar nicht immer schlimm sein. Ich habe einfach einen Schriftzug aus Glitzerpapier ausgestanzt und schon glitzert es um den kleinen Drachen herum ordentlich. Ja, es ist rosa und es glitzert und liegt ungefähr drei Kilometer außerhalb meiner Wohlfühlzone, aber hey, es glitzert.

Auf zum Challengeblog und raus mit dem Glitzerkrams!

Jessa

Challenge up your life #56 Vellum

Oha, die Zeit rast – wir haben bald den dritten Advent. Ehrlich? Dann schnell mal nachsehen, was das neue Thema bei Challenge up your life ist- nämlich Vellum, also Transparentpapier.

Guys, time is running! It’s almost the third Advent! Seriously? So let’s hurry and check the new Challenge up your life  theme. It’s all about vellum, craftys!

15194500_10154637817410132_4073839987053279157_o

challenge-up-your-life-cuyl-56-velum-krumspring-stamps-geometrical-dani-peuss-klartext-stempel-glueckwunsch-ombre-birthday-card

Stamps: Krumspring – „Geometry“ – Klartext Stempel – „Glückwunsch“

Finally! I got my hands on some stamps from Maria – she is the brain behind Krumspring and designs her own stamps. I couldn’t resist the Black Friday Sale, tehehe. She designs very graphic stamps – nah, no cutie stuff, no creepy stuff,  geometrical stuff. But it’s great! I randomly stamped the blue shape and added the triangle thingy. Some vellum with a sentiment (it means „Best wishes“) and that’s it.

Endlich! Endlich habe ich mir ein paar Stempel von Maria gegönnt – sie ist das Genie hinter Krumspring und entwirft ihre eigenen Stempel – alles sehr geometrisch – nein, keine süßen Kulleraugen, keine gruseligen Zombies, einfach nur viele Linien und geometrische Formen. Wunderschön! Ich habe die Grundform in blau (na ja ombre) gestempelt, darüber das Triangel-Dings, der Layer aus Vellum und das war’s schon. Das schafft ihr auch, also los!

Auf zum Challengeblog

Jessa

Stempelküche Challenge – #58 Glitzer

Willkommen zur neuen Challenge der Stempelküche – diesmal dreht sich alles um Glitzer, also holt die Glitzersachen aus eurem Fundus und lasst alles glitzern und strahlen! Das Designteam hat ein paar glitzerige Ideen für euch, die euch hoffentlich inspirieren.

Welcome to the new stempelkueche challenge. This time it’s all about glitter – get that messy stuff out of your stash and let your projects sparkle and shine! The designteam got some shiny examples for you.

13490637_897884300333440_3808357070634265471_o

stempelkueche-challenge-58-glitzerthe-alley-way-stamps-oogles-stempelkueche-gute-gedanken-monster-shaker-card-schuettelkarte

Stamps: The Alley Way Stamps – „Oogles“ – Stempelküche – „Gute Gedanken

Glitzer? Glitzer! In Schüttelkarten kann es nicht genug glitzern! Für euch gibt es knallpinken Glitzer passend zum knatschgrünen Monster. Könnte mir jetzt jemand abei helfen den übrigen Glitzer aus meinen Klamotten zu kriegen? Und von meinem Schreibtisch? Und meinem Haar? Mein Gesicht glitzert, ich fühle mich wie ein Vampir. Hilfe. Bitte.

Glitter? Glitter! There is always a place for glitter in a shaker card! I choose some very pink glitter for this monster card. Yes, pink glitter! And now could someone please help me get the glitter out of my clothes? And from my desk? And my hair. My face is sparkling, I feel like a vampire. Help. Please.

 

Auf zu den Stempelküche-Mädels

Beate

Biggi

Birka und

Sonja

 

Lasst es glitzern,

Team Jessa (Vampir)