Ein guter Troll

„Schatz, bin ich ein Troll?“ frage ich.

„Wie kommst du denn darauf?“ erwidert der Liebste.

„Na das sind Leute, die ungefragt zu allem ihre Meinung sagen und dauernd kommentieren.“

„Aber du sagst liebe Dinge – Trolle sind Leute, die gemeine und fiese Dinge schreiben und solchen Unfug.“

„Also bin ich ein guter Troll?“

„Ja, außer denn du wieder den Fernseher anschreist.“

 

„Dearest, am I a troll?“

„How do you come to that?“ the dearest asked.

„Aren’t trolls people always commenting stuff on the internet?“

„Well – trolls are people commenting in a bad way. They are just locking for trouble. You write nice things, from the heart.“

„So I’m a good troll?“

„Yes. Unless you’re screaming at the television again.“

 

Also gut, dann bin ich beim Fernsehen ein Troll, weil ich ständig kommentieren muss. Pffff. Ich als lieber Troll zeige euch heute noch eine Halloweenkarte. Habe ich erwähnt, dass ich ganz verrückt nach Halloween bin?

2CuteInk_SpiderWitch_Halloweencard

2CuteInk_SpiderWitch_Halloweencard_detail

Stamps: 2 Cute Ink – „Spider Witch“ – Inkadinkado – „Ghouls and Goblins“

Und jetzt raus mit euch, meine lieben, guten Trolle, die Sonne scheint! Wenn ihr vom Spielen zurückseid, gibt es den zweiten Teil vom Liebster Award.

Bis nachher,

Jessa

Challenge:

The Pink Elephant – TPE 269 Sketch

Regengesicht

Oh ihr Lieben,

die letzten Tage waren anstrengend und kraftraubend. Der Liebste und ich mussten viele erwachsene Entscheidungen treffen, tapfer sein und jetzt irgendwie weitermachen. Meinem Schreibtisch habe ich ich nur vorsichtig genähert, aber immerhin sind ein paar Sachen dabei herausgekommen, die ich mit euch teilen möchte.

Bald ist Halloween! Jaja, Kommerz und unecht und so, aber ich mag es. Horrorfilme und Monster? Ich bin dabei!

Oh crafties,

the last days have been so exhausting and energy-sapping. The dearest and I had to make some grown-up decissions, be brave and now go on. I just had not the crafty feeling I used to have, but yesterday I jumped back to the desk and there are some projects I wanna share with you. 

LawnFawn_Monster_Mash_HappyHalloween

Stamps: Lawn Fawn – „Monter Mash“ – Inkadinkado – „Ghouls and Goblins“

Dies: Lawn Fawn – „Forest Border“

Aber ich habe bald auch ein paar gute Neuigkeiten für euch, wenn alles gut läuft. Und ich wurde in der letzten Woche gleich zweimal für den Liebster-Award nominiert, danke dafür, liebe Ju und Sonja. Falls ihr zu ungeduldig seid, könnt ihr hier nochmal nachlesen, was es schon über mich zu wissen gibt. Die neuen Fragen und Antworten findet ihr dann bald hier.

 

Aber jetzt brauche ich eure Hilfe – was vertreibt euch schlechte Laune oder Traurigkeit?

Ich bin gespannt auf eure Antworten,

Jessa

 

Mister Miau

Eigentlich sollte man meinen, dass ich in fertigen Geburtstagskarten nur so schwimme. Stimmt aber gar nicht. Also saß ich gestern Abend wieder am Schreibtisch, immerhin stehen am Sonntag gleich drei Geburtstage an. Und eins der Geburtstagskinder liest garantiert nicht mit. Puh!

„Ich brauche eine männliche Geburstagskarte“, jammere ich meinen Freund voll. „Aber ich will was mit den kleinen, süßen Katzen machen.“

„Dann mach doch einen Kater aus der Katze.“

„Wie macht man denn aus einer Katze einen Kater?“

„Bärte.“

„Bärte?“

„Bärte.“

Er. Ist. So. Klug. Liegt wohl daran, dass er selbst Bart trägt. Also wurde aus der Katze von Pink Samurai ein Kater. Mit Bart und Melone. Und weil es eine Geburtstagskarte ist, bekam Mister Miau gleich noch ein Eis und einen Ballon spendiert. Den Bart kann man auch abnehmen – er ist mit einem Magnet befestigt. Falls euch die Karte also gefällt – alles Lob geht an den superklugen Bartträger, der mich inspiriert hat.

Mr_Miau

Stamps:  Pink Samuarai – “Cat Lady Embroidery Pattern” – Mias Stempelküche “Gute Gedanken” – Lawn Fawn „Here’s the Scoop“ – „Year Two“ – Inkadinkado „Classical Hats“

I did a lot of birthday cards the last weeks – but guess what? They are all send and I needed to do some more, because on Sunday there are three  more birthdays to go. Phew!

„I need a male birthday card“, I said to my dearest. „But I want to do something with those cut kittens from Pink Samurai.“

„Well, turn the cute cat into a manly cat.“

„How can you turn a cutie cat into a manly cat?“

„Beard.“

„Beard?“

„Beard.“

He. Is. So. Smart. Maybe it’s because he’s got a beard, too. So the cute cat from Pink Samurai turned into Mister Miaow. With a beard and a bowler hat. And just because it’s a birthday card Mister Miaow got some icecream and a ballon. So if you like the card – all the nice comments and the love will get directly to my dearest, because he inspired me.

 

Bärte, Bärte, Bärte,

Jessa

Edit: I just found these super cute Digis from 2 Cute Ink – I’m so in love! So Mister Miaow and I join the new challenge over at the 2 Cute Ink Challenge Blog and play along. Cross your fingers, crafties!

Endlich Sonntag

Guten Morgen Freunde,

heute esse ich selbstgemachte Marmelade. Ja, zum allerersten Mal habe ich vor ein paar Tagen Marmelade selbst eingekocht. Ich werde wohl erwachsen. Sie ist so unverschämt lecker und weil ich ein liebes Geschöpf bin, verschenke ich mehr, als ich selbst esse. Ich weiß – dummes, dummes Mädchen. Auf jeden Fall musste noch schnell ein kleiner Geschenkanhänger her.

Good Morning friends,

what a good day – I’ll have home made jam for breakfast. Yummie! And Yes, Sir, I made it! For the first time I made jam. Well, seems like I’m growing up, right? It’s so freakin‘ tasty, but I’m too nice and give more of them away than I keep – I know, stupid me. Well, I needed a gift tag and here it is.

Beepboop_gifttag

Stamps: Lawn Fawn “Beep Boop Birthday”

 

Und weil heute Sonntag ist, zeige ich euch noch eine Geburtstagskarte, weil ich euch so gerne verwöhne. Ja, der kleine Partyhut glitzert. Ja, ich übe weiterhin fleißig fotografieren. Bleibt dran, irgendwann werden die Fotos richtig gut und ihr könnt sagen „Ich war von Anfang an dabei und die miesen Fotos hättest du sehen müssen, aaargh.“

And because it’s Sunday and I love to spoil you, my little darlings, I’ll show you another card I made. Yes, the party hat sparkles and yes, crappy cam and me are still no good friends, but please be patient and stay with me. It will get better and you’re going to say „Yeah, I was with her from the beginning and I wish you could see these crappy pics she made, aaargh.“

Birthday_Bird_Inkadinkado

Stamps: Inkadinkado “Bird Assortment” – Lawn Fawn „Year Two“

Was treibt ihr heute so? Tobt ihr euch kreativ aus oder ist mal wieder ein Mittagsschlaf fällig?

Zurück zum Schreibtisch,

Jessa

Harry Whoo?

„Ist das Sandpapier?“ fragte mein Freund mich letztens und zeigte auf mein Buch.

„Jaaa.“

„Wieso?“

„Hatte kein Lesezeichen zur Hand.“

„Aber Sandpapier?“

„Ja, ich hab doch letztens das Regal gebaut.“

„O-okay.“

– Also habe ich ihm ein Lesezeichen gebastelt. Also eigentlich mir. Aber für ihn. Versteht ihr? Und weil er Harry Potter mag, ich aber eher… naaa ja, durfte die Eule ein bisschen kokettiert fragen „Harry Whoo?“ – ihr glaubt nicht, wie lange ich für dieses Wortspiel gebraucht habe. Zwei herzförmige Magneten halten das Lesezeichen sicher an Ort und Stelle.

Lesezeichen_Harrywhoo

Lesezeichen_Harrywhoo_front

Lesezeichen_Harrywhoo_magnet

Stamps: Inkadinkado „Bird Assortment“

„Is this sandpaper?“ my dearest asked a few days ago.

„Yes.“

„Why?“

„Didn’t had a reading sign handy.“

„But sandpaper?“

„Yeah. Build that shelfie, remember?“

„O-okay.“

– So I made him a reading sign. Well, me. But for him. Do you get it? And because he likes Harry Potter and I just like it… not that much, I made the owl ask a bit snotty „Harry whoo?“ – you would’nt believe how long I needed for this pun. Two heart shaped magnets keep the reading sign where it needs to be. Even if it’s Harry Potter. Again. Holy Hedwig.

Was ist das merkwürdigste, das ihr jemals als Lesezeichen benutzt habt? Sandpapier war bei mir noch nicht mal das schlimmste, glaub ich 🙂

Jessa Whoo?,

Jessa

Challenge:

Keep it simple – #41 Lesezeichen

Und falls ihr noch mehr Ideen braucht, schaut euch doch mal wieder bei RUMS um 🙂