Morbider Montag #4 – Zu Gast: der Liebste

Bitte entschuldigt, dass ich hier so hereinplatze.

Weil Birka und Wiebke vor fast zwei Wochen den „Task For Two Tuesday #10 – Boys Edition“ ausgerufen haben ist die Karte zum 4. Morbiden Montag heute von mir, dem Liebsten. Das passt ganz gut, weil ich so eine schöne elegante zauberhafte Karte, wie die Liebsten von Birka und Wiebke sie gezaubert haben, wohl kaum hinbekommen hätte. Für einen Morbiden Montag ist die Karte glaube ich gar nicht so schlecht geworden. Zumindest passt die Idee sehr gut, die Umsetzung vielleicht etwas weniger.

Please excuse me for rushing in. Because of Birkas and Wiebkes jubilee edition of their Task for two Tuesday #10 – Boys Edition“ published about two weeks ago, the honour of showing a card for the 4th Morbid Monday behooves to me: The Dearest. This is not as bad as it might sound. At least not for me because I would have failed creating such lovely fashionable cards as Birkas and Wiebkes hubbies. For a Morbid Monday I perhabs failed not as much. At least not for the conception but maybe for the execution.

Morbider Montag #4 Houdini Honey Bunny - Mama Elephant - Honey Bunny - Stempelküche - Gute Gedanken - American Crafts, Dear Lizzy - Lucky Charm - Lawn Fawn - Starry Backdrops

Stamps: Mama Elephant – „Honey Bunny“ – American Crafts/Dear Lizzy – „Lucky Charm“ – Stempelküche – „Gute Gedanken“ – Lawn Fawn – „Starry Backdrops“

Der Ursprung für diese Karte war übrigens die Frage, ob man so einen Gnom nicht auch auf andere Arten loswerden könnte, als ihn zu begraben. Erfreulicherweise sind uns da ganz viele Möglichkeiten eingefallen. Eine davon war ihn zu ertränken. In einem Einmachglas. Kreativität! Das hat mir aber noch nicht ganz gereicht und weil ich etwas eigenständiges machen wollte, mit möglichst wenig ausmalen, aber mit einer positiven Botschaft, ist es eine Zauber-Show-Karte geworden. Mit Vorhang und Kaninchen und Sternen. Wenn die Show nachher losgeht zieht das Kaninchen eine ordentliche Houdini-Nummer hab. Gefesselt, in einem Wassertank, nur durch einen Atemzug getrennt vom … hoffentlich motiviert das Sentiment unseren Honey Bunny zu einer Bravourleistung. Es ist nämlich sein allererster Versuch vor Publikum. Ich drücke ihm die Daumen.

The basic idea for this card was our brainstorming about other ways to get rid of a gnome than to bury him. One thought was to drown him gentle in a bottling jar. Creativity! But I wanted something else. No colourig critters, nothing to complicated but something with a very positive message and so I did this Magic-Show-Card. It has red curtains, a honey bunny and stars. Later on when the show begins our bunny does a properly executed Houdini stunt. Fettered, in a water tank, only one breath away from … I hope the sentiment „Best of luck!“ motivates our bunny to deliver a brilliant performance. That is to say this attempt is his very first in front of a crowd. So I’ll keep my fingers crossed.

Morbider Montag #4 Houdini Honey Bunny - Mama Elephant - Honey Bunny - Stempelküche - Gute Gedanken - American Crafts, Dear Lizzy - Lucky Charm - Lawn Fawn - Starry Backdrops - detail

Ich bin jetzt superaufgeregt. Er ist so ein tapferer Kerl!

i. V. der Liebste

Werbeanzeigen

Morbider Montag #3

Heute nehmen wir Abschied von Gnomeo. Er wusste einfach zu viel. Ich hoffe ihr genießt den dritten Morbiden Montag.

Today we say goodbye to Gnomeo. He knew too much. I hope you enjoy the third Morbid Monday.

Morbider Montag #3 Bloody dead Gnomes My Favorite Things - You Gnome me and Studio L2E – Sucky Day Part 1 detail

Morbider Montag #3 Bloody dead Gnomes My Favorite Things - You Gnome me and Studio L2E – Sucky Day Part 1 detail 1

Stamps: My Favorite Things – „You gnome Me“ – Studio L2E – “Sucky Day Part 1″

Ehrlich – ich war sofort hin und weg, als ich die Zwerge von Birdie Brown das erste Mal gesehen habe. Aber was sagt das nur über mich aus, wenn ich beim Schaufelgnom gleich an diese Karte gedacht habe? Und was ist der Unterschied zwischen Gnom und Zwerg? Ist beides politisch korrekt? Ist das der Grund, weshalb der andere Zwerg jetzt nicht mehr unter uns weilt? Wird der Schaufelzwerg uns jetzt auch verbuddeln, weil wir zu viele Fragen stellen? O Gott, er sieht schon so komisch hier rüber… ruhig bleiben, wir haben nichts gesehen…

It was love at first sight! I’m a big fan of Birdie Brown and was so happy to get these stamp set a few weeks ago. I’m a bit worried about myself, because the first idea, that came to my mind was this card. I mean – hell, he’s got a shovel! And the other gnome just knew too much! And what’s the difference between a gnome and a dwarf? Is it okay to call a gnome dwarf? Is this the reasone the other one is burried now? Too many questions? I guess the shovel gnome is watching us now. Try to stay cool, we haven’t seen anything. Right? Okay, now run! 

 Das bleibt unter uns. Okay? Los, Fingerschwur!

Jessa

Morbider Montag #2

Schluss mit niedlich, es wird wieder düster. Passt ja auch zum Wetter, oder? Habt ihr sie auch? Journaling Cards. Braucht man ja, weil… ja, weil? Ist halt schick für Alben und Project Life und auf Karten kann man die ja auch benutzen… es gibt also genug Gründe, sich eine Sammlung zuzulegen, dachte ich mal, als ich sie billig erstanden habe. Aber manche davon sind mir einfach zu fröhlich. Jahaa, zu fröhlich, genau wie die, die ich auf meiner heutigen Karte verwurstelt habe. Mal ehrlich – ein Tortendiagramm? Wer braucht das im Fotoalbum? Bin ich zu uninspiriert? Das ist es, was ich daraus gemacht habe.

Cute? I think not! It’s time for another Morbid Monday! This time I went through my little journaling cards collection. I got them really cheap and thought they were great for mini albums and cards. But some of them are just not my type. Like the card I used for this card – I like the bright colours, but the pie chart?! Who needs this? Am I too uninspired? Well, I did this with the pie chart thing.

Morbider Montag #2 Vera Lane Studio Zombie How I spend my day bullshit card

Stamps: Vera Lane Studio – “Backyard Monsters – Morty und Marty” –

Studio L2E – “Sucky Day Part 1″

Ich habe versucht die knalligen Farben der Journaling Card aufzugreifen – ein leichter Hintergrund, Wasserfarben und der bunte Pfeil – und die Wahrheit darüber, wie der kleine Kerl seinen Tag verbracht hat, hihi. Nicht ganz morbide, aber immerhin lustig. Was denkt ihr?

I tried to catch up with the bright colours – a light background, nice watercolours, the arrow – and the truth how this little guy spend his day, hehe. Not that morbid, but funny. What do you think?

 Und? Womit habt ihr heute 25% eures Tages verbracht?

Jessa

Morbider Montag #1

Es wird entniedlicht, denn der Montag gehört ab jetzt meiner dunklen Seite. Heute beginne ich mit einem ganz besonderem Leckerbissen für euch.

Drei Staffeln und Schluss. Mach’s gut, Hannibal. Zum Trost für den weltgrößten Fan gab es diese Karte, die nun endlich angekommen ist – die Post streikte ja fast länger, als die Serie lief.

Ich bin so froh, dass der weltgrößte Fan meinen sonderbaren Humor teilt – aber die Idee, einen Augapfel in eine Eiskugel zu verwandeln, schwirrte seit Monaten durch meinen Kopf. Ich hoffe, das Dessert ist auch nach eurem Geschmack?

Cute? I think not! Because Monday is my dark side’s funday! I’ll turn it into Morbid Monday and I hope you like the idea. For this Monday I have a special treat for you, hehe.

Three seasons and that’s it. So long, Hannibal! To comfort the worlds greatest fan, I made this card. I’m so glad she’s into this quirky humor, too! I had the idea months ago and didn’t know what to do with it. But now it’s a card I really love. What about you? Do you like my eyeball ice-cream?

Lawn Fawn Here's the scoop The Octopode Factory Eyeball Canibalism Card Eyeball Icecream Hannibal detail

Lawn Fawn Here's the scoop The Octopode Factory Eyeball Canibalism Card Eyeball Icecream Hannibal

Stamps: Lawn Fawn – „Here’s the scoop“ – The Octopode Factory – „Eye“

I hope you enjoy my dark side, like you enjoy my bright side. I can’t wait to here from you. And please let me know – what TV series do you miss?

Ich hoffe, ihr genießt meine dunkle Seite so sehr, wie meine helle. Ich kann es kaum erwarten von euch zu hören. Und lasst mich wissen, welche Serie ihr schmerzlichst vermisst. Vielleicht teilen wir ja dasselbe Leid.

Süße Grüße,

Jessa