Schick und schnell – Gartenhandschuhe aufbewahren

Hallo ihr Lieben,

also wenn ich mit diesem Post nicht hunderte neuer Leser_innen erreiche, dann weiß ich auch nicht. Denn ich habe die Lösung! Ja! Die Lösung für alle Gärtner_innen, die immer wieder ihre Gartenhandschuhe verlieren oder mit zwei verschiedenen herumhantieren, weil sie den anderen gerade nicht finden. Ich bin so klug. Sagt es allen weiter.

Hello crafties,

if this post won’t bring me hundreds of new readers – than I don’t know a thing. Because I got the solution! Yes! The solution for all the gardeners out there, always losing their gardening gloves or wearing two different sizes, because they can’t find the right one… I’m so smart. Please tell everyone.

DIY_Garden_gloves_magnet_board

Ihr wollt wissen, wie das geht? Okay, dann schnappt euch einen Stift und los gehts. Obwohl – es so einfach, ihr müsst gar nicht mitschreiben.

Do you wanna know how to make one? Grab your pencils and let’s get started! But this is sooo easy you don’t have to write down anything.

DIY_Garden_Gloves_supplies

Ihr braucht nur eine Magnettafel und Washi Tape. Washi Tape ist Klebeband aus Reispapier, das es in vielen Breiten und Farben gibt. Tobt euch einfach aus. Washi Tape ist dünn genug, um die Magnetkraft der Tafel nicht zu beeinträchtigen und es ist billiger und vermutlich auch hübscher, als das Board mit Klebefolie zu verzieren.

That’s all – easy as pie, right? Just cover the magnet board with washi tape – it’s thin enough to keep the board magnetic – and it’s cheaper and mostly prettier than adhesive film. Just think of all the washi tape you got and all the options! 

DIY_garden_gloves_done

Mit personalisierten Magneten gibt es auch keine Streiterein mehr, wem welche Handschuhe gehören. Wie ihr die macht, erfahrt ihr hier.

If you personalise the magnets there’s no argy-bargy about the gloves again. Please read here how to make them.

 

Keep clean,

Jessa

 

PS: Vielleicht gefällt es ja auch den lieben Leuten beim creadienstag.

Advertisements