Challenge up your life #45 Wasserfarben

Hahaha, ein Witz über das aktuelle Wetter und Wasserfarben wäre so was von angebracht – denn es regnet (zumindest da, wo ich gerade bin. ((Unter deinem Bett.)) Sieh nicht nach, ich bin sehr schreckhaft). Aber Regenwetter ist gut, denn statt rauszugehen und sich möglicherweise auch noch mit anderen Menschen zu treffen (igitt!) bleibt genug Zeit um bei  Challenge up your life mitzuspielen! Da dreht sich auch alles um Wasserfarben. Und wir wissen doch, wie sehr ihr auf Wasserfarben steht.

Theeheee, I could make so many bad jokes about the weather and water colours – because it’s raining, at least right here (don’t ask where I am right now. Okay you asked – I’m under your bed. Don’t look at me, I’m so shy!). But rainy weather is kind of good – you don’t have to go out or socialise (yuck!) – you can stay inside and join our new challenge here at Challenge up your life! The new theme is water colours and we know that all you guys are so into water colours right now!

13116144_10154044460970132_2247836970068948020_o

Challenge up your life CUYL #45 Water Colour Aquarell using Stampotique Goat Monster Lil Inker Stamps Snarky Sentiments I am so sorry card

Stamps: Stampotique – „Goat Monster“ – Lil‘ Inker – „Snarky Sentiments“

Achtung, das wird jetzt ein bisschen heikel – hallo liebe Stempelmacher aus Deutschland, ich wünsche mir so dringend böse, gemeine oder zweideutige Sprüche. Ausnahmsweise mal nicht in Comic Sans oder aus irgendwelchen StudiVZ-Gruppen gemaust. Ja, StudiVZ – so aktuell alt sind die Sprüche nämlich mittlereile. Nichts gegen euch, liebe Stempelmacher, ich bewundere euch alle, ihr arbeitet hart – der Markt ist klein und voll von überteuerten „Schneeballsystem“-Dreckmist (Ihr wisst genau, wen ich meine!). Aber traut euch mal was. Jajaja, Grußkarten und heile Welt und so, aber ab und zu muss auch mal ein Schimpfwort sein. Oder zumindest was „freches, junges“ – falls ihr mich braucht, ich bin hier.

So, this is gonna be a a little rant. It’s so hard to get some nice (I mean snarky) sentiments in German. It’s hard enough to get some wicked sentiments from foreign stamp companys – the idyllic world of nice greeting cards, but please, German stamp makers, here me! It’s a call for cursewords! I really love all of you, German stamp makers, you really work hard, the key market is small and full of overpriced „pyramide sale“ stamps – you know who I mean, don’t you? But please – just give it a try. Sassy sentiments in German. Without Comic Sans. Or some frumpy sayings you found on old social media accounts. So, if you need me – I’m here.

Geschmeidige Überleitung gefällig? Also, ich hab gehört die gibt’s  auf dem Challengeblog!

Jessa

Advertisements

Challenge up your life #38 Zahlen

Es ist Samstag, es ist nett draußen – und irgendwie ist es Zeit für die Steuererklärung, oder? Na ja, dieses Zahlenwirrwarr vergessen wir jetzt mal und spielen lieber mit bei Challenge up your life! Da dreht sich auch alles um Zahlen! Aber in schön.

It’s Saturday, it’s nice outside – and it’s time for your tax return, isn’t it? Well, forget about that numbers, better join our new Challenge up your life theme – it’s all about numbers. 

12525563_10153875605440132_493531781234467045_o

Challenge up your life cuyl #38 Zahlen numbers using Kira Nicols Octopus Digital Stamp Lawn Fawn Loveable Legends Sweet Stamp Shop Easily Distracted Embossing birthday card

Stamps: Kira Nichols – „Octopus“ Digital Stamp – Lawn Fawn – „Loveable Legends“ – Sweet Stamp Shop – „Easily distracted“

Als ich mich vor ein paar Wochen mit Birka in Berlin getroffen habe, habe ich mir auf unserem Raubzug durch die Stadt auch vier Dosen Brusho Colours gekauft. Das sind abgefahrene Pigmente, die mit Wasser reagieren. Damit kann man richtig schön matschen – oder tolle Hintergründe und ganze Kunstwerke gestalten, nachdem einen die Muse mehr Talent gebracht hat. Fragt mal die Suchmaschine eurer Wahl nach Videos. Los. Die grinsende Krake von Kira Nichols wohnt jetzt im Brusho Land. Und weil es in der aktuellen Challenge ja zum Zahlen geht, habe ich den Hintergrund mit einem Embossing Folder geprägt.

As you may know I met Birka a few weeks ago in Berlin. During our raid through Berlin we found some Brusho Colours. You may know these – I haven’t heard from them – super fancy pigments. They react with water and boy, how they react. Go visit the search engine of your choice and look for some videos. It’s amazing and just perfect for creating whimsical backgrounds. Or real art works, if the muse brings me more talent, I’d love to try this, too. So I made this simple background for Kira’s smiling octopus. And because the challenge theme is all about numbers – I embossed the background with an old (but I needed it!) embossing folder.

Ihr habt Inspiration nötig? Also, ich hab gehört die gibt’s  auf dem Challengeblog!

Jessa